Insel Ischia
|Home|                                                                                                                                                                                       Insel Ischia zu Ihren Favoriten hinzufügen
 
 

!!! INSEL ISCHIA !!!

Urlaub auf der Insel Ischia?? Jederzeit, denn diese Insel ist wunderschön zu alle Jahreszeiten und geeignet für alle Urlaubsarten!!! Ob man Baden-Wander-Kultur-Tauch-Wellness-Kururlaub verbringen möchte, ist man auf Ischia sehr gut aufgehoben.

Dank ihrer Lage im Süden im Golf von Neapel, genießt die Insel Ischia ein mediterranes Klima, ein mildes Klima das ganze Jahr über, mit langen und warmen Sommer und vielen Sonnenstunden.

Die Insel Ischia, vulkanischen Ursprungs, hat viele Thermalquellen. An besonderen Stelle fließt das Thermalwasser direkt ins Meer und ermöglicht das Baden im Meer zu allen Jahreszeiten.
Das Thermalwasser wird natürlich auch eingesetzt für Kuren, Thermalbäder und Fangopackungen. Und wenn man denkt, dass so etwas nur für Ältere ist, irrt man sich, denn heute ist vorbeugen sehr "In". Außerdem leidet jeder unter sogenanntem Stress und entspannen und relaxen im Thermalwasser hilft sehr gut dagegen.

Das Thermalwasser und das Klima spielen natürlich eine Rolle auch für die Vegetation, die immer blüht und dem Naturliebhaber immer etwas bietet. Bei einem Spaziergang oder bei dem Besuch des den botanischen Gartens, "der 2004 als der schönste Italiens ausgezeichnet wurde", sieht man wie die Insel immer grün ist.

Zahlreiche Wanderwege ermöglichen auch etwas aktiv im Urlaub auf Ischia zu sein. Allein oder mit einer Wandergruppe kann man die Insel rauf und runter wandern und die Insel von immer neuen Perspektiven sehen.
Ischia ist auch  von ihrer geschichtlichen Seite sehr interessant. Diese Insel ist nämlich die älteste griechische Ansiedlung Süditaliens! Die Funde befinden sich im archäologischen Museum Pithecusa, in der Ausgrabungsstadt, unterhalb der Kirche Santa Restituta.
Von jüngerer Zeit ist die Burg "Castello Aragonese" in Ischia Ponte, die Altstadt und das Wahrzeichen der Insel. Aufenthaltsort für Könige, Helden, Dichter, Bischöfe und Krieger.

Gerade rund um das Kastell sind schöne Tauchstellen, rund um ist die Posidonia/Neptungras, eine Alge die sehr wichtig  ist für das Ökosystem des Meeres. Die Posidonia ist ein Zeichen für gute Wasserqualität.

Die Lebensfreude und die herzliche Gastfreundlichkeit der Inselbewohner entfalten sich bei den vielen lebhaften Kirchenfesten oder während dem "Nachtleben" in den zahlreichen Tavernen, Cafeterias und Weinkellereien. Außerdem finden viele Veranstaltungen wie Vorführungen, klassische Konzerte und Musikfestivals jedes Jahr auf Ischia statt.

Last but not least darf man natürlich nicht die sehr schmackhafte, gesunde Küche und den guten Landwein vergessen, die den Urlaub auf Ischia zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Sollte dies noch nicht genug sein um sofort nach Ischia zu reisen… Die Insel Ischia ist ein wichtiger Ausgangspunkt für Ausflüge zu den weltbekannten Ausflugszielen wie Pompeji, Vesuv, Neapel, Amalfiküste und die Nachbarinseln Capri und Procida.

       

 

 

Diese Seite per Email an Freunde weiterempfehlen? Ischia Insel weiterempfehlen



© Diese Webseite unterliegt dem Copyright und ist nach dem Urheberrechtsgesetz §§ 87a ff UrhG geschützt.
 wir sind erreichbar per E-Mail unter info@insel-ischia.info